Turniere

WM in Südafrika

WM in Südafrika

Kimura Shukokai International World Championship vom 22. bis 24. Juli 2014: 

550 Karatekas nahmen an der diesjährigen KSI-Weltmeisterschaft in Sun City, Südafrika, teil. Im drei Stunden nördlich von Johannisburg gelegenen Resort massen sich die Teilnehmer in den Kategorien Kata, Team-Kata, Kumite und Team-Kumite. 22 der angereisten Schweizer Teilnehmer erkämpften sich einen der begeehrten Podestplätze. Fünf der Medaillen gingen ans Dojo Jona:

  • Natasa Spasov, 3. Platz Kumite
  • Sara Kacarevic, 3. Platz Kumite
  • Natasa Spasov, Carolina Widmer und Larissa Lutz, 3. Platz Team-Kata

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und auch allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur tollen Leistung!

 

 

Interview im Radio-Top anlässlich der WM-Teilnahme
mit Sensei Ivica, Natasa, Larissa und Daniela
Eingangstrailer, Teil 1 und 2 des Interviews: